Roma e Toska | The Blog
Summer 2019
Spring - Summer 2019

SECONDELLA GOES SYLT AGAIN

Ständig werde ich gefragt, ja, wann kommen sie denn, die Secondella aus Hamburg, mit den Einzelstücken von Prada, Gucci, Valentino oder Etro? Am Samstag, den 27. Juli, werden wir im Kapitänshaus und Flagship Store von Roma e Toska Platz schaffen für ein „Chambre d’Amis“ von Secondhand Fashion der „Who is Who“ Designer. Ihr seid alle herzlich eingeladen zur Vernissage mit Drinks und Snacks. Gestern gab es mit Toska (22) dazu ein weiteres Fotoshooting als kleine Vorankündigung.

Weiterlesen

JOURNEY TO THE MOON

50 Jahre Journey to the Moon, die Zeitungen sind voll davon, und ich schließe mich mit dem Jubiläums-Toast aus gegebenen Anlass an, obwohl doch erst morgen die eigentliche Landung war. Aber es ist eine „Journey“, mit über 400.000 Beteiligten und einem kollektiven „Wir-Gefühl“ als Neil Armstrong mit seinem berühmten Satz „That’s one small step for a man one giant leap for mankind“ die Oberfläche des Erdtrabanten betrat (20.7.1969).Weiterlesen

WHITE DINNER LOOK

Schnell, schnell, der neue Beitrag geschrieben mit der bangen Frage, hält das Wetter hier auf der Insel oder schieben sich wieder diese leidigen grauen Wolken vor die Sonne und verregnen unser White Dinner heute Abend am Strand von Kampen/Sylt. Was anziehen bei diesem Hin-und-Her des Wetters? Warm, kalt, strahlend, grau, düster, ein Mix von allem. Dress-Core: Hauptsache weiß, die Farbe der Unschuld und Reinheit, jedenfalls in unserem Kulturkreis.Weiterlesen

PHILINE-JOHANNA – THE ARTIST INTERVIEW

Gestern habe ich mit der Objekt- und Metall-Künstlerin Philine-Johanna Kempf ein kleines Fotoshooting gemacht, in Roma e Toska. So wie ihre tragbare Kunst einen verändert und einen neuen Dialog herstellt, so ist es auch in der Mode, wenn sie zu der Trägerin passt, ähnlich stark ist im Wechselspiel, und im besten Sinne, die Persönlichkeit unterstützt. Weiterlesen

WEARABLE ART – UPDATE 13:07

Kunst kann man tragen! Jedenfalls, wenn es sich um die Objekte mit der außergewöhnlichen Symbolkraft von Philine-Johanna Kempf handelt. Seit gestern Nachmittag ist die Metall-Künstlerin mit Wohnsitz Berlin/Mallorca bei uns auf der Insel und hat das alte Kapitänshaus von Roma e Toska in ein Energiefeld umgewandelt. Weiterlesen

SORRY. LATE!

Euch kann man wirklich nicht täuschen! Vier Stunden ohne hochgeladenen Blogbeitrag und schon meldet sich die Lese-Polizei: „Gehts euch gut?! Blog schweigt, da mache ich mir sorgen …“ – Im Prinzip ja, nur die Gräfin kränkelnd und hat sich eben mit Zitronen-Honig-Heißes-Wasser gedopt. Es kann losgehen mit dem kleinen Mir-nichts-Dir-nichts, mehr ist heute nicht drin. Zuviel Party scheints. Ohrwurm von der MS Europa Night: Kool & the Gang „Cherish“. Kommt am Ende als Musik-Clip, damit ihr auch vollkommen ferngesteuert durch den Tag driftet. Wir wären dann auf Augenhöhe.
Weiterlesen

LET’S CRUISE AGAIN

Nun ist sie weg, die schönste Yacht der Welt, die MS Europa, gestern morgen vorsichtig durch das Lister Becken ausgelaufen gen Norden, rund um Skagerak nach Kiel. Vier Tage würzige Nord-und-Ostsee-Luft mit einer rauschhaften Portion Party und Gala. Das könnt Ihr auch haben, nächstes Jahr im Mai, wenn ich mit Euch an Bord gehe. Hapag-Lloyd Cruises hat dazu ein verführerisches Angebot gemacht: Zum Hamburger Hafengeburtstag am 9. Mai fahren wir raus auf die See, nördlich entlang Dänemark und Schweden bis hinauf nach Oslo.

Weiterlesen