CUSTOMER’S REPORT: WEARABLE! | Roma e Toska
Style Report
Roma e Toska | Style Report

CUSTOMER’S REPORT: WEARABLE!

15. Oktober 2017 | Birgit Tyszkiewicz | Style Report |  2
Selfie

Alle machen Selfies, ich nicht, bzw. bis vor kurzem nicht. Irgendwie konnte mein Hirn die Drehung des Handys in die richtige Richtung verbunden mit einem entspannten Lächeln nicht hinbekommen. Das wird sich ändern, angeregt durch meine zahlreichen Kundinnen, die mir regelmäßig Bilder von sich in Roma e Toska schicken. Toll! Die Kommentare von sich und ihren Outfits (fast immer ohne Kopf fotografiert, wir lieben die Diskretion) haben fast immer den Vermerk: sehr tragbar, habe Blicke auf mich gezogen, fühlte mich sehr wohl. – Eine Bremerin war soeben auf Reisen in München im neuen schmalen Streifen Rock mit extravagantem französischen Couture-Stoff. Mal lässig oder mal elegant mit Pullover, Sneaker oder Pumps kombiniert und schon passt er für einen Tag lang und den Abend dazu.

Streifenrock

„Herrliche Tage in München – Roma e Toska immer dabei. Habe viele Komplimente und Blicke bekommen. Es ist wirklich eine wunderbare und tragbare Mode. Liebe Grüße S.“

Schmaler Rock

Diese Hamburgerin – ohne Kopf – ist mittlerweile schon eine Meisterin im Kombinieren und beinahe jeden Morgen erreicht mich eine kleine What’s App mit dem Outfit-Vorschlag für den Tag und kurzem Check-up, wie ich es finde. Dunkelblaue Leggings, senfgelber Day-and-Night Pullover, neuer Patch-Blazer und dazu der Wolkenschal. Wie selbstverständlich es aussieht und hier sprechen wir von einer Business-Frau! „Ich hab mich nie so richtig gefühlt wie in Deiner Garderobe …“

Look of the Day

Eine andere Geschäftsfrau und Wirtschaftspsychologie Professorin war ebenfalls modisch auf „Selbstfinduskurs“. Sonst eher elegant-konservativ gekleidet, läuft sie nun in Jeans, Smoking Bluse, Blazer (Roma e Toska) und Stiefeletten von Taglia Scarpe herum. Tragbar, sophisticated und auf ganz eigene Art elegant-lässig – so wie die Kundinnen von mir eben sind.

IMG_5777

Machen wir daraus doch ein kleines Spiel: Schickt mir Eure Fotos in Roma e Toska (mit oder ohne Kopf) sowie einem kleinen Kommentar* und wir schicken Euch – wenn veröffentlicht – im Gegenzug ein kleines Geschenk. What’s app: Birgit Tyszkiewicz 0172-4313905. * Als Namen verwenden wir nur ein Kürzel oder den Vornamen.

Ich mach mal einen Anfang hier auf Sylt bei Sonne und nach See-Bad – mutig mit Kopf. Outfit: Uralt Day-and-Night Pullover (kein Pelling, aber ein Loch vom Brombeerpflücker), Cashmere Tuch in senf-grün, alte Yves Saint-Laurent Kette und Architecture-Skirt in Patch. Statement: Eigentlich sind meine Beine zu kräftig für diesen Rock, aber mein Mann sagt immer: Was man nicht zeigt, kann man auch nicht lieben! Also liebe ich die Beine, den Rock, die Herbst-Sonne und fühle mich herrlich beschwingt.

Selfie

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>