LA NASCITA DI VENERE | Roma e Toska
What’s new
Roma e Toska | What’s new

LA NASCITA DI VENERE

11. August 2018 | Birgit Tyszkiewicz | What’s new |  6
Toska Botticelli

Schon als Toska klein war, musste ich bei ihr oft an Sandro Botticelli (1445 – 1510) und seine Frauenbilder denken. Die Art wie sie steht, wie sich die Haare im Wind locken, wie sie versunken durch einen hindurch schaut, gleicht manchmal den entrückten Figuren aus dem Gemälden des großen Renaissance Künstlers. Gestern Abend am Strand von Kampen war die Szenerie gemacht für ein spontanes Fotoshooting im Sinne von „La Nascita di Venere“ (1445/6).

Geburt der Venus

Der Wind pustet kräftig aus Nordwest, die Wolken reichen von düsterem Grau bis flauschigem Weiß, der Himmel dazwischen strahlend blau und das Meer mit Schaumkronen dekoriert.

Kampen

Toska steht vor den Dünen eingehüllt in den kuscheligen Mohair Pullover von marte maglia, die Clutch von Unique Bags, die hellblaue Fellweste und dazu das Seidenchiffon Tuch mit dem Sylter Abendhimmel.

Toska BotticelliToska Fellweste

Die Brosche ist eine Kreation der Amerikanerin Hattie Carnegie um 1940 und zeigt, wie könnte es anders sein, eine Muschel mit Perlen.

Hattie CarnegieHattie Carnegie

Und dann gibt es noch eine „Venere“ am Strand: Das Seidenchiffon Tuch „The Mermeid“ nach einem Film von Georges Méliès von 1904.

The Mermaid

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>