PARIS PREMIER VISION | Roma e Toska
What’s new
Roma e Toska | What’s new

PARIS PREMIER VISION

22. September 2018 | Birgit Tyszkiewicz | What’s new |  26
Premier vision

Die Bilder mögen sich gleichen, aber die Erlebnisse sind immer wieder neu, der Rausch der kommenden Mode-Themen immer wieder überwältigend. Wir sind auf der Premier Vision, die größte Stoffmesse der Welt im Norden von Paris. Am Mittwoch 4.45 Uhr sprangen Toska (21) und ich ins Taxi zum Flughafen. Es ist die erste Maschine nach Paris und wir wollen keine Minute verlieren …

Premier Vision

Mein Lookbook ist gefüllt mit Motiven (Moodboards), Farbschnipseln, Notizen. Es geht darum, dem aktuellen Winter mit ein paar Highlight den letzten Schliff zu geben, den Sommer 2019 zu ordern und den Herbst-Winter 2019–20 zu skizzieren. Dazwischen quetscht sich noch die Cruise Collection für den Februar 2019, für alle, die von Sonne, Wärme, Karibik & Co träumen oder mit uns auf die Reise mit der EUROPA von Melbourne, Polynesien nach Hongkong gehen …  Wir sind hochkonzentriert, das Programm ist ambitioniert. Zuerst gehen wir zu unserem Lieblingslieferanten aus Paris/Lyon, der schon seit 1908 für Chanel produzierte. Eine Stoff-Lasche nach der anderen landet auf dem Tisch. Ein Traum. Ach, ich bin im 7ten Himmel, Abteilung Jacquard-Bouclé.

HW2018/19HW18-19HW 18-19

Weiter geht es zu den Brüdern aus Nord-Italien, Federico, der Freak, Antonio, der Designer, der eigentlich Pilot bei AlItalia werden wollte. Sie verknüpfen alte Webstühle mit neuen Technologien, besticke Tülle werden so zu ungewöhnlichen phantastischen Traummaterialien. Ihre Stoffe gehören einfach zu Roma e Toska und das seit vielen Jahren.

HW 18-19Hw 18-19HW18-19

Sie sind nominiert für den PV Award 2018 mit einem wunderschönen Stoff, der eine zentralen Position in meiner Auswahl Sommer 2019 einnimmt. Die Verleihung ist am späten Nachmittag. Sie gehen leer aus, denn die Jury hat sich auf die Hightech Innovationen konzentriert. Schade, und dennoch ist es eine Auszeichnung unter den Tausenden von Materialien zu der kleinen Gruppe der Nominierten zu zählen … (Der 2018 Winner ist übrigens in unserer Auswahl für Herbst-Winter 2019-20)

Premier VisionPremier Vision

Der Tag ist lang, noch steht eine Menge auf dem Zettel, und ich habe in Hamburg für meinen Messeauftritt die hochhackigen Sandalen von Taglia Scarpe gewählt. Eigentlich bequem, aber so eine Premier Vision ist noch mal eine ganz andere Herausforderung. Wer schön sein will, muss leiden. Die Füße da unten gehören mir jedenfalls nicht mehr.

Premier Vision

Ein Küsschen für Aldo, der seit vielen Saisonen für unsere Stoffdrucke verantwortlich ist. Kein Foto, denn sein Stand war eng gedrängt mit Null Luft zum Atmen. Trotzdem lächelt er uns an, als hätte er – und das hat er auch – in diesem Moment nur Zeit und Augen für uns. Diese Italiener sind einfach unschlagbar. Was wären wir ohne ihn und seine Ink-jet Prints auf Seide.

Premier Vision

Die Übersichtsplattformen liefern weitere Inspirationen und neue Entdeckungen. Wir kaufen Cashmere Schals, gewebt in der Manufaktur Nähe Bergamo, die schon seit 14 (!) Generationen in Familienbesitz ist. So außergewöhnlich, so wunderschön zu tragen, dass ich es nicht abwarten kann bis hoffentlich schon Ende nächster Woche die ersten großen Wollstolas bei uns eintreffen. – Wir besuchen die Macher von Sea Island Cotton von den Carribean Islands. Wow, so etwas Schönes ist mir selten durch die Finger geglitten. Ganz ehrfurchtsvoll sitzen wir am Stand und schreiben unsere Bestellung … für den kommenden Sommer.

Premier Vision

Und irgendwann ist es ganz schnell 19.00 Uhr. Wir sind jetzt 16 Stunden auf den Beinen und zum Glück ist das Hotel um die Ecke. Ich schlüpfe in die alten Treter aus dem Koffer, sexy war gestern. Jetzt heißt es nur noch die nächsten 500 Meter zum Restaurant zu schaffen. A demain!

Premier Vision

2 Kommentare

  1. Ihr beiden, was für eine Inspiration auch für uns, die wir Durch Deine enthusiastische bildhafte Darstellung. Viel Erfolg und seid umarmt von Lütti

  2. Liebe Birgit,
    ein traumhafter Bericht, der zauberhafte Kollektionen erahnen lässt…
    wer die Wahl hat… sieht doch noch die einzelnen Bäume im Wald als Profi…

    Freue mich schon darauf!
    Katrin

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>