What’s new | Roma e Toska
What’s new
Roma e Toska - What’s new

ZEITENWENDE – MIND THE DATE

23. August 2019 | Birgit Tyszkiewicz
Zeitenwende

„Eine notwendige Antwort der Erwachsenen“, so stand es vor mehr als einem Monat als Aufruf in der Süddeutschen Zeitung zum Zeitenwende Tag am Freitag, den 20. September 2019, dem sich führende Wissenschaftler, Politiker und Aktivisten weltweit angeschlossen haben. Wir als Roma e Toska sind dabei und laden Euch ein zu einem Vortrag samt Diskussion mit dem Abenteurer Christian Rommel, der die entlegensten Orte dieser Welt besuchte und in engen Kontakt mit den dort lebenden Völkern kam. Sie sind die Leidtragenden des Klimawandels, denn ihre Lebensweise hängt auf’s Engste mit der Natur und deren Gegebenheiten zusammen. Sie zu schützen steht ganz oben auf der Agenda des UN Berichtes 2019 zum Klimawandel.Weiterlesen

WEDNESDAYS ON THE BEACH

22. August 2019 | Birgit Tyszkiewicz
IISMEER

Es wird Zeit, dass ich über eine Freundin schreibe, die zeitgleich mit mir auf die Insel kam: Sigrid Neutzer. Ich weiß noch genau, wie sie vor vier Jahren in meinem frisch eröffneten Laden stand, etwas anprobierte und mich fragte, wie ich mit Sylt klarkomme? – „Keine Ahnung?“, habe ich wohl erwidert, wie sollte ich auch nach ein paar Monaten, genauso wie sie…  Weiterlesen

SAVANNE – THE NEW EDITION THEME

21. August 2019 | Birgit Tyszkiewicz
Absence of Water

Die Savanne oder Steppe bezeichnet vornehmlich ein Grasland, eine Klimazone, die von einer jahreszeitlichen Abwesenheit des Wasser bestimmt ist. Das Feuer gehört ebenfalls zur Savanne, es führt zum Sterben von Bäumen, begünstigt aber wiederum das Wachstum von Gräsern, die, bezogen auf unser globales Klima, gut ein Drittel der anthropogenen Kohlendioxidemissionen aufnehmen. Ein guter Namen für ein Stoff-Motiv: „Savanne“.

Weiterlesen

DAUGHTERS EXPLAIN … MIND THE DATE

20. August 2019 | Birgit Tyszkiewicz
Roma

Wenn sich Roma  (25) von Toulouse gen Norden aufmacht, dann kann man sicher sein, dass es wieder einen philosophischen Exkurs gibt. Dieses Mal ist Sylt an der Reihe mit „Töchter erklären Müttern die Welt“. Im Mittelpunkt steht William James (1842 – 1910), sein philosophischer Pragmatismus und essayistisches Statement „The Will to be Believe“. Wie sehr das auch ein Statement zu unserer Zeit ist, wird die Tochter beschreiben und wir diskutieren über die Generationen hinweg. Freitag, den 23. August, 17.00 Uhr. Alte Dorfstrasse 2 in Kampen auf Sylt. Eintritt € 10. Begrenzte Plätze.

Weiterlesen

WHIPS AND THE SAVANNE

19. August 2019 | Birgit Tyszkiewicz
Whigs Taglia Scarpe

Ein neuer Schuh ist da, mit dem man aus dem Sommer in den frühen Herbst hinein tanzen kann oder elegant die Promenade entlang flaniert, souverän ins Office zurück kehrt oder in der Küche steht, um einfach den Tag in ihnen zu feiern. Egal, der Schuh gehört zu uns und unserem Alltag, in dem wir uns nicht weiter stressen lassen, sondern einfach nur (schmerzfrei) gut aussehen.

Weiterlesen

THE LATE SUMMER JACKET

18. August 2019 | Birgit Tyszkiewicz
Orangene Jacke

Worüber reden wir eigentlich, wenn um die Mitte des Augusts plötzlich die Farben wechseln, wenn sich das helle Braun in das Sonnengelb mischt und wenn es abends feucht wird, die Luft satter duftet? Ist es dann der späte Sommer oder ist es der frühe Herbst? Es steht auf der Kippe, genauso wie unser Seelenleben schwankt zwischen dem Frohsinn von Meer, Strand und Party sowie der Altweiber Wehmut. Eine Antwort darauf habe ich mit den Mitteln der Mode gefunden: die Spätsommer-Jacke oder sollte es der Frühherbst Coco-Blazer sein? Entscheidet Ihr!

Weiterlesen

RÖMCHEN MEIN RÖMCHEN

17. August 2019 | Birgit Tyszkiewicz
Roma

Wer vor einer Woche über unsere Silberhochzeit gelesen hat, der weiß, dass nun der Grund für die Eheschließung ansteht: Roma. Vor 25 Jahren morgens angekündigt, abends auf die Welt gekommen. Nachdem ich mehrfach vom Klink-Bett gehüpft bin, damit es endlich losgeht und sie irgendwie doch nicht geboren werden wollte, wahrscheinlich weil sie wusste, da geht es im Leben nie wieder rein, in diese warme wohlige Ursuppe in Mami’s Bauch. Pech, wir können darüber immer noch herzlich scherzen.

Weiterlesen