What’s new | Roma e Toska | Seite 2
What’s new
Roma e Toska | What’s new

PETER PRANGE LESUNG

06. November 2018 | Birgit Tyszkiewicz
Foto Peter Prange und Christiane von Korff Buchmesse Frankfurt

PETER PRANGE, FREITAG, DEN 16.11., 19.30 Uhr. Süchtig bin ich, süchtig nach einem Buch und ärgerlich auf seinen Autor Peter Prange, der mir seit ein paar Tagen den Schlaf raubt, denn es gelingt ihm wie kaum einem anderen, die Kapitel so zu verschlingen, dass ich die Lektüre einfach nicht weglegen kann. Dabei bin ich hundemüde und müsste den Schönheitsschlaf vor Mitternacht pflegen. Nichts da, trotz klappernden Augenlider lasse ich mir immer wieder etwas Neues einfallen, um weiterlesen zu können: Schokolade neben dem Bett, kaltes Wasser ins Gesicht … Weiterlesen

DREARY LAND DÜSTER INSEL

04. November 2018 | Birgit Tyszkiewicz
Sylt

Die Sonne geht hier oben im Norden mittlerweile um 16.46 Uhr unter. Vorüber der Sommer mit seinen langen hellen Nächten. Ein letztes Mal ins Meer, jawohl, ich Angeberin hüpfe noch einmal hinein bei 9°C, um mich endlich zur Strand-Attraktions-Nixe zu machen. Ein paar eingemummte Spaziergänger gratulieren, als hätte ich den Ärmelkanal durchschwommen. Ansonsten ist es ruhig geworden. Reni (von Schöning) packt und verlässt die Insel – für immer. Das Haus Ecke Strönwai ist halb abgerissen und der Spaziergang entlang den versteckten Villenhäusern Richtung Watt wird zu einem düsteren Grusellauf, den man nur mit wehrhaftem Hund wagen möchte. Dunkel-Land.Weiterlesen

TOUJOUR LES FEMMES – THE LIFE OF JEAN DE LA FONTAINE

03. November 2018 | Birgit Tyszkiewicz
ca-1695-madame-de-maintenon_med

Nun muss ich wirklich in mich hinein schmunzeln, denn ich sitze bei aufgehenden Sonne am Schreibtisch in Kampen auf Sylt und lese mich so durch die Geschichte von Jean de La Fontaine (1621 – 1695). Der Spagat der Welten könnte kaum größer sein. Der Hund döst lang ausgestreckt vor der Tür und ansonsten ist es noch still auf der Insel. Dieser große französische Fabelerzähler hatte ein durchaus wechselvolles Leben und die Schriftstellerei schien ihm nicht in die Wiege gelegt. Er gehörte wie sein Vater zum niederen Amtsadel mit einem Schloss, immerhin. Zunächst begann er lustlos ein Theologie-Studium, brach es ab, wechselte zur Juristerei, hatte daran aber auch keinen Spaß, kennt man ja aus der eigenen Familie, also entspannt bleiben mit den Kindern. Weiterlesen

QUASI INFINITO

02. November 2018 | Birgit Tyszkiewicz
Cashmere Schal

Wie heißt es so schön: Der Weg ist das Ziel. Ähnlich ergeht es mir mit meinem neuen handgestrickten Cashmere Schal von unserer letzten Sylt Aktion mit Carmen Hemmer aus Lörrach. Während die meisten Kundinnen eine oder zwei Farben aussuchten, sollte es bei mir kreativ bunt sein. Inspiration dafür war die Bluse „Chagall“ mit der Illustration von Nachtigall und Schwalbe nach der Fabel von Jean de La Fontaine: gelb und lila, schwarz und grau, dazwischen weiß. Kraus gestrickt, Ripp gestrickt, glatt, zwei rechts – zwei links, sogar an die Zöpfe habe ich mich herangetraut. Ein echtes Werk – quasi infinito.Weiterlesen

NOVEMBER INVITATIONS

01. November 2018 | Birgit Tyszkiewicz
Peter Prange

Die erste Einladung gilt natürlich für heute und morgen und übermorgen auf Sylt und in der MILCHSTRASSE 11 mit Designer-Plausch und Crémant, neuen Modellen, neuen Schuhen, neuem Schmuck … Und dann geht es rund für den November! Den Newsletter gibt es in den nächsten Tagen, aber BlogleserInnen dürfen ja schon ein wenig früher wissen, was so läuft. Hier die Einladungen für die bevorstehenden Events.Weiterlesen

A SHORT STORY OF HALLOWEEN

31. Oktober 2018 | Birgit Tyszkiewicz
Frankenstein

Jeder hat so seine Lieblings-Feiertage, die einen schwärmen für den Valentin’s Tag mit 1.000 Rosen, Herzen und Romantik-Dinner, die anderen suchen auch noch im fortgeschrittenen Alter die Ostereier. Dann gibt es die Weihnachtsfans, die den Patchwork-Family-Spagat hinbekommen; oder all jene, die die eigenen Geburtstage lieben und wiederum jene, die eher die Geburtstag der anderen aufsuchen … Und schließlich existieren da noch die unerschütterlichen Halloween-Freaks, die die frischgeputzte Wohnung in eine abgewarzte Spinnennetz Absteige verwandeln, mit Blutsuppe und Kuddelragout als Nachtmahl. Weiterlesen

A LONG WEEKEND ON THE ISLAND

30. Oktober 2018 | Birgit Tyszkiewicz
Severin's Kooperation

Ein neuer Feiertag morgen, wenigsten für 9 Bundesländer: Reformationstag! Und wieder einmal so eine typisch deutsche Entscheidung, da sorgfältig abgewogen wurde, wer zu den glücklichen Blaumachern zählt. Die Hamburger sind dabei, die Schleswig-Holsteiner, Brandenburger, Berlin muss jedoch arbeiten …. Und dann kommt nach dem 31. Oktober der nächste Feiertag mit Allerheiligen, und wieder teilt sich die deutsche Freude, diesmal haben die nicht-katholischen Bundesländern das Nachsehen. Roma e Toska Sylt ist auf jeden Fall auf BesucherInnen vorbereitet und hat eigens dafür eine Kooperation mit dem Hotel Severin’s in Keitum organisiert. Weiterlesen