Chanel | Roma e Toska
What’s new
Roma e Toska | What’s new

BLEU – BLANC – ROUGE

15. Juli 2018 | Birgit Tyszkiewicz
Bleu-blanc-rouge

Noch einmal Fussball, noch einmal das Dribbling vor dem Tor oder der Granaten-Fernschuss. Als Bundesliga Fussball-Muffel fiebere ich mit – das ganze Tournier hindurch und gestern natürlich bei dem Spiel Belgien gegen England, als das Tor in den ersten vier Minuten fiel, in denen ich noch mit einer Kundin und der Leggings beschäftigt war. Hhhm, passiert, die Hose wurde gekauft, das Tor verpasst. Weiterlesen

GRANDMA’S HANDBAG IS UPCYCLED

10. Juni 2018 | Birgit Tyszkiewicz
Unique Bags

Die meisten von uns besitzen eine (oder gleich mehrere) Hermès, Louis Vuitton, Chanel, Céline, Botega, Valentino … Die Rede ist von Handtaschen, unseren ständigen Begleitern. Wenn sie uns nicht gar definieren, so sind sie auf jeden Fall immer ein Statement, ähnlich wie die Schuhe bei den Männern.Weiterlesen

A LITTLE BIT OF CHANEL IN MY LIFE – NO.12

12. Dezember 2017 | Birgit Tyszkiewicz
Chanel Tuch

So langsam trudeln sie ein bei mir in der MILCHSTRASSE 11, die Glücklichen, die eine Einladung zu der Modenschau und Aftershow Party von Chanel in der Elbphilharmonie besaßen. Toll muss es gewesen sein, crazy backstage und im großen Saal der Elbphilharmonie ein wenig hanseatisch unterkühlt. Aber die Looks, wunderschön. Es wird also Zeit, dass wir ein Adventskalender-Türchen öffnen mit Chanel dahinter. Weiterlesen

ROBERT GOOSSENS – VOLUPTUOUS AND SIMPLE

20. November 2017 | Birgit Tyszkiewicz
Robert Goossens

Wie lange habe ich nach Modeschmuck gesucht, der zu Roma e Toska passt, der nicht gesehen und langweilig ist, dem man nicht schon von Weitem die lieblose industrielle Vervielfältigung ansieht. Gefunden! In einer Hamburger Sammlung sah ich die Kette: bockig, fremd, widersprüchlich. Dreimal bin ich zurückgekehrt, habe sie anprobiert und wieder zurück gelegt – bis ich sie endlich kaufte. Weiterlesen

WOMEN’S MARCH

21. Januar 2017 | Birgit Tyszkiewicz
Models fake a demonstation as they present creations for Chanel next to German fashion designer Karl Lagerfeld (R) during the 2015 Spring/Summer ready-to-wear collection fashion show, on September 30, 2014 at the Grand Palais in Paris. AFP PHOTO / PATRICK KOVARIK        (Photo credit should read PATRICK KOVARIK/AFP/Getty Images)

Als Karl Lagerfeld die Herbst-Winter Kollektion 2016/17 von Chanel mit einer inszenierten Demonstration für die Rechte der Frauen enden ließ, fand ich es „geschmäcklerisch“. Schließlich handelt es sich um ein bedeutsames Grundrecht, das nicht oberflächlich in den Dienst der Mode gestellt werden sollte. Weiterlesen

MY FIRST SECONDELLA

03. August 2016 | Birgit Tyszkiewicz
ReT-Secundella_FS16-FS16

Mein erstes Jil Sander Kleid kaufte ich mir, da war ich gerade mit dem Studium fertig und 26. Meine Schwester hielt mich für total verrückt, ich mich so schön wie nie. Ganz genau kann ich mich an das hellblaue Jersey Teil erinnern, gekauft – bei Secondella! Weiterlesen