Herbst-Winter 2017-18 | Roma e Toska
What’s new
Roma e Toska | What’s new

SORRY ABOUT BEGING LATE

15. September 2017 | Birgit Tyszkiewicz
Marilyn Monroe late

Einer meiner Lieblings-Stofflieferanten war Lydia, eine Tochterfirma von Cerruti mit Riccardo Bruni als kreativem Kopf. Es fühlte sich an wie Familie und die Entwürfe von Riccardo formulierten meine ersten Kollektionen. Genial wie er die Stoffe in seinem Atelier in der Toskana bearbeitete und verfremdete, manchmal mit Tee in der Badewanne und allen möglichen natürlichen Witterungseinflüssen. Die Produktion wusste dann oftmals nicht mehr wie er das Ergebnis erzielt hatte und … sie waren immer „LATE“, sehr spät, viel zu spät.Weiterlesen

A LAST DIP INTO THE WATER

02. September 2017 | Birgit Tyszkiewicz
Sylt

Ein langer schöner ereignisreicher Sommer hier auf Sylt liegt nun so gut wie hinter mir. Noch ein letztes Mal an den Strand, noch eine letztes Zeitung im Sessel vor dem Haus, den Duft der Heckenrosen einsaugen und die köchelnde Brombeer-Marmelade auf dem Herd schnuppern … Unendlich viele kostbare Begegnungen. Alle Gäste haben schon gepackt, bis auf die Späturlauber und die Inselpendler. Weiterlesen

JUST ONE F*E-MAIL – PROKRASTINATION

23. August 2017 | Birgit Tyszkiewicz
BRIEFKASTEN

Woran kann es liegen, alles ist sorgfältig vorbereitet wird und dann bleibt eine – eine dämliche Sache liegen – nicht, weil man sie vergessen hat, sondern sie einfach nicht erledigt, noch nicht erledigt. So wie den Brief verfassen, ihn aber nicht in den Briefkasten stecken. (Letztens habe ich sogar einen Briefkasten fotografiert, nur um zu belegen, dass ich diesen Schritt geschafft habe.). Oder ich schreibe ein Dutzend e-mails zu einem Thema, nur die letzte nicht … weil? Kein Ahnung!Weiterlesen

BETWEEN GREECE AND RENAISSANCE

25. Juni 2017 | Birgit Tyszkiewicz
Gucci Cruise

Cruise Kollektion und kommender Herbst-Winter – wie bettet sich ROMA E TOSKA dieses Mal ein und schnappt sich einen Zipfel vom zukünftigen Trend? Die großen Couture-Label gehen historisch weit zurück in ihren Inspirationsquellen und genauso machen wir es: Chanel feiert das Antike Griechenland – Gucci zeigt eine Hommage an die italienische Frührenaissance.Weiterlesen

LOST IN THOUGHTS

19. April 2017 | Birgit Tyszkiewicz
Wolkenbild

„Verloren in Gedankenschlaufen … so könnte man das Motto für heute morgen nennen. Vielleicht ist es noch zu früh, vielleicht brauche ich eine Pause, vielleicht muss ich einfach nur ein wenig loslassen, um der Fantasie ein paar Mäander-Wege zu gestatten. Weiterlesen