Herr von Ribbeck | Roma e Toska

HERR VON RIBBECK AUF RIBBECK – LITERATURE SEPTEMBER

03. September 2017 | Birgit Tyszkiewicz
Birnbaum

Eines meiner Lieblingsgedichte aus der Schulzeit, das ich – trotz Siebgedächtnis – immer noch vollständig aufsagen kann ist der „Herr Ribbeck von Ribbeck im Havelland …“ Ich sehe sie vor mir, die prallen Birnen im goldenen Herbstlicht. Meine Literatur-Freundin Christiane von Korff hat sich nach langer Sommerpause mit Havelland Assoziationen zurückgemeldet und sie wäre nicht sie, würde sie nicht sofort ein paar neue Literaturtipps geben und ein paar spannende Ankündigungen für die MILCHSTRASSE 11 skizzieren. (Für die bildliche Einleitung habe ich mich gestern Abend auf die Suche nach Sylter Birnbäumen gemacht, ein nordlichthaftes Bäumchen fand ich schließlich…):Weiterlesen