Yves Saint Laurent | Roma e Toska
What’s new
Roma e Toska | What’s new

ISABELLA’S INTERNSHIP

26. Januar 2019 | Birgit Tyszkiewicz
Praktikum Isabella

Isabella (15) geht in die 10. Klasse und absolviert gerade ein Schul-Praktikum bei Roma e Toska in der MILCHSTRASSE 11. Rückblick auf die ersten 5 von insgesamt 15 Tagen: zweimal auf dem Blog-Cover, unzählige Fotos mit neuen Outfits, Puppen dekoriert, Blazer gefaltet, Spiegel geputzt, Vasen entstaubt, Schuhe wegsortiert, Crémant eingeschenkt und im Atelier Monique über die Schulter geschaut. Für einen Neuling mit einem Händchen für Fashion nicht schlecht. Influencer sein, das interessiert sie. Welches Mädchen nicht! Immer wieder ausgefallene Klamotten, Styles ausprobieren, fotografiert werden, sich selbst fotografieren, von Event zu Event jetten und in der Front Row bei den Modenschauen sitzen. Die Welt ist eine schöne, neue, sich ständig drehenden Fassade, die sich misst an Klicks und Followers. Weiterlesen

YVES, CATHERINE AND CHRISTIE’S

25. Januar 2019 | Birgit Tyszkiewicz
Deneuve Christie's

Gestern Abend fand bei Christie’s in Paris die schon im Vorfeld stark beachtete Auktion von Catherine Deneuve’s Yves Saint Laurent Modellen statt. 40 Jahre Modegeschichte, 40 Jahre einer Freundschaft zwischen dem Designer und seiner Muse. Natürlich war es ein Erfolg. Alle Teile wurden verkauft, der Gesamterlös EUR 900,625, so fasst es sich etwas knöchern zusammen, was einst und heute so bilderreich und emotionsgeladen ist. Eine hohe Summe, gewiss, auch ein großer Medienerfolg, aber trotzdem bleibt die Frage, warum sich eine reiche Schauspiel-Ikone von diesem Besitz trennt?Weiterlesen

THE POLAROID-SHOOTING

13. Januar 2019 | Birgit Tyszkiewicz
Polaroid Set Card

Sage ich es nicht immer und immer wieder: Mode muss Spaß machen! Und das tat es definitiv gestern in der MILCHSTRASSE 11 in Hamburg-Pöseldorf, trotz Schmuddelwetter an der Alster. Die Kundinnen kamen, probierten das eine oder andere und ließen sich dann in den ausgewählten Outfits von mir fotografieren. Daneben brannte das Feuer im Kamin und der Crémant prickelte in den Gläsern. Besonders schön, wie sie sich gegenseitig Styling Tipps gaben, obwohl man sich doch erst Minuten zuvor kennengelernt hatte. Weiterlesen

MOMENTS IN 2018 – THE MUSES

28. Dezember 2018 | Birgit Tyszkiewicz
Wolkenbluse

Was wären die Künstler und Modeschöpfer ohne ihre Musen, jene Menschen, vornehmlich Frauen – gibt zu denken – die den anderen bestätigen, fördern, inspirieren, sanft und klug begleiten. Was wäre Picasso ohne Fernande, Olga, Marie-Therese, Dora, Françoises und Jacqueline? Was wäre Yves Saint Laurent ohne Loulou de La Falaise und Betty Catroux, was Alexander McQueen ohne Isabella Blow … Wer war die Muse bei Coco Chanel? Davor habe ich alles Männer aufgezählt, aber tippe ich „Gabrielle Chanel Muse“ ein, kommt nichts – kann einem auch zu denken geben und ist definitiv falsch. – Natürlich hatte sie ihre Musen wie den Großfürsten Dimitri Pawlowitsch Romanow, den sie 1918 in Paris kennenlernte, die polnische Pianistin Misia Sert, die in Paris einen Salon führte, und natürlich ihre enge Freundin, die Schriftstellerin Colette …Weiterlesen

ADENTSKALENDER NO.22

22. Dezember 2018 | Birgit Tyszkiewicz
Schwarzes Kostüm

Schreiben entlang der Silhouette, so bestücke ich heute den Adventskalender No.22: eine schöne Frau mit einer tollen Figur, ein neues Kostüm von Roma e Toska, eine Geschichte, wie sie das Leben manchmal schreibt … Im späten Frühsommer saßen sie und ich beisammen in der MILCHSTRASSE 11, kein anderer war im Geschäft, und wir haben beide ein wenig geweint, sie, weil ihr alles zu viel war, getrennt vom Ehemann, Kinder, Job, – und ich, weil ich gerne aus Geselligkeit mitweine. Danach habe ich sie eingeladen, wieder zu kommen, um ein wenig abzuweinen, den Druck rauszulassen. Sie kam noch zwei-drei Mal, dann war ich für den langen Sylter Sommer verschwunden. Weiterlesen

ZAAFAR NEW YORK VERNISSAGE

24. November 2018 | Birgit Tyszkiewicz
Zaafar New York

„Arty“ war es , „New York Style“ ein wenig, „exotisch“ unbedingt und „besonders“ wie immer: Gestern Abend die Vernissage mit ZAAFAR New York, den Posament Schmuck Objekten von Saadia Zafar. Die bildhübsche zierliche Frau aus Pakistan studierte in den USA, fertigte für Ralph Lauren den Couture Elemente und besitzt nun ihr eigenes Label, das wir erstmals exklusiv am Freitag in der MILCHSTRASSE 11 in Hamburg vorstellten.

Weiterlesen

A LIFE IN STYLE – ANGELICA BLECHSCHMIDT

23. November 2018 | Birgit Tyszkiewicz
Angelica Blechschmidt

Gestern war die Preview von „A Life in Style – Angelica Blechschmidt“, die Einzelstücke aus der opulenten Sammlung der ehemaligen Vogue Chefredakteurin zeigt, die im Juni diesen Jahres verstarb: ihre Garderobe, ihre Schmucksammlung, signierte Bücher sowie Interieur Objekte. Zusammen mit dem Innenarchitekten Thomas Wendland hat das Team von Secondella Hamburg alles sehr einfühlsam und wunderschön im Kaufmannshaus in der Innenstadt dekoriert. Sehen konnte man zeitweilig jedoch wenig, so rappelvoll war es zeitweilig, so dass selbst unser Hund Sam freiwillig den Platz vor der Tür bevorzugte. Weiterlesen